No. 15 (Binsen & Baum)

2009,
112.5 x 89.5 cm
Materials and Techniques
Ultrachrome auf Fine Art-Papier in Museumsvitrine
englischrote Ahornleiste

Die Sehnsucht nach Natur in einer urbanisierten Welt kennt viele Spielformen: Schrebergärten sind wieder im Kommen, wer es sich leisten kann, richtet sich ein Refugium auf dem Land ein, die anderen hegen und pflegen ihren Vorgarten oder betreiben Urban Gardening. Die Fotografin und Installationskünstlerin Esther van der Bie nimmt in ihren Werken unser Verhältnis zur Natur humorvoll-kritisch unter die Lupe.

Mehr zum Künstler / zur Künstlerin