Chribel

1986,
16 x 4 x 3 m
Materials and Techniques
Stahl

«Ich bin ein Maler, der nicht malt», sagte Ueli Berger von sich. Dafür wurde der ausgebildete Flachmaler zum künstlerischen Grenzgänger, der in seinem Schaffen die Trennungslinien zwischen Kunst, Design und Architektur, «High» und «Low», Innen- und Aussenraum aufhob. Klug und hintersinnig verstand er es, Dinge des Alltags in ein neues Licht zu rücken – als Künstler ebenso wie als Designer.

Mehr zum Künstler / zur Künstlerin