Die Werke von Ruedi Bechtler sind meist aus Objekten zusammengesetzt, die er bei Trödelhändlern oder beispielsweise auch am Strand entdeckt. Aus der Kombination der Objekte entsteht etwas Neues, ein neuer Sinnzusammenhang. Bechtlers eingehende Beschäftigung mit kunst- und kulturgeschichtlichen Themen vermittelt sich auch in seinen Werken, mit denen er uns vor Augen führt, dass unsere Alltagsästhetik von entwaffnender Schönheit sein kann.

Mehr zum Künstler / zur Künstlerin