Pascale Marthine Tayou hinterfragt in seinen vielgestaltigen Arbeiten sicher geglaubte kulturelle, soziale oder historische Zusammenhänge und macht gängige Vorstellungen von Identität und Autorschaft als gesellschaftliche oder politische Konstruktion erfahrbar.

Mehr zum Künstler / zur Künstlerin