Kunst & Nachhaltigkeit in Nyon - Janik Bürgin

7. November 2022 – 17. März 2023


Direktionsstandort Nyon, Chemin de la Redoute 54, 1260 Nyon

Öffnungszeiten: Mo - Fr, 7.30 - 17 Uhr


Öffentliche Vernissage im Rahmen des Journée des Arts: Samstag, 5. November, 2022, 10.30 - 17 Uhr, 14 Uhr Führung mit dem Künstler

Das fotografische Werk von Janik Bürgin (*1994, Basel), das in der Ausstellung zu sehen ist, befasst sich mit der Frage nach der Lichtquelle und dem dargestellten Objekt. Einerseits vermitteln die Nahaufnahmen von gesammeltem Abfall wie PET-Flaschen einen kritischen Blick auf unser Konsumverhalten und auf unseren Umgang mit der Umwelt. Andererseits bildet das Grundkonzept des Lichtes in der Fotografie eine Verbindung zur aktuellen Diskussion über die Stromknappheit. Dieser Umstand bewegte den Künstler dazu, eine raumübergreifende Erfahrung für die Besucher:innen zu gestalten. Zum ersten Mal zeigt er seine Werke in einem Ausstellungskonzept, das sich von den Wänden über den Boden des Ausstellungsraumes erstreckt.

Weitere Informationen zur Ausstellung auf: mobiliar.ch/kunst-und-nachhaltigkeit-nyon-janik-buergin

Künstlerwebseite: www.janikbuergin.com