Tableau Piège

1972,
40 x 71 x 71 cm
Materials and Techniques
Mischtechnik
Plexiglashaube

Daniel Spoerri prägte in den 1960er-Jahren die neue Kunstrichtung Eat-Art (Ess-Kunst) und entwickelte seine sogenannten «Tableaux pièges» oder auch «Fallenbilder», in denen er die Reste von Mahlzeiten konservierte. Für Spoerri ist die Kochkunst Teil der bildenden Kunst.

Mehr zum Künstler / zur Künstlerin