Rund um die Uhr

1996,
75 x 70 x 70 cm
Materials and Techniques
Neon
Spiegel

Die international bekannte Künstlerin Brigitte Kowanz hat bereits Ende der 1970er-Jahre Licht als ihr bevorzugtes künstlerisches Medium entdeckt und damit bald ihre charakteristische Arbeitsweise entwickelt: Sie kombiniert Neonröhren oder LEDs mit Schrift und Sprachcodes zu Objekten, in denen Licht als eigenständiges Phänomen und als Informationsträger sichtbar wird.

Mehr zum Künstler / zur Künstlerin