Ohne Titel

2015,
50 x 35 cm
Materials and Techniques
Inkjet Print auf Baryta Papier

Für ihre Porträtserie hat Shirana Shahbazi Versicherungs-Mitarbeitende der Mobiliar fotografiert. Diese sind mit dem von ihnen persönlich ausgewählten Lieblingsbild aus der hauseigenen Kunstsammlung an ihrem jeweiligen Arbeitsplatz abgelichtet. Die ausgesuchten Werke widerspiegeln nicht nur das grundsätzliche Kunstinteresse der Mobiliar-Mitarbeitenden, sondern geben auch Aufschluss über ihren individuellen Zugang zur Kunst.

Mehr zum Künstler / zur Künstlerin
Anoine Pfander, Leiter Partner Management, über Arnold Odermatt

«Es sind ja drei Szenen, jeweils mit einem Autounfall. Zum einen gefällt mir die Schwarz-Weiss-Fotografie grundsätzlich. Zum anderen ist es der Link zu unserem Versicherungsgeschäft, den ich in diesem Zusammenhang interessant finde: Hinter jedem Sujet stecken Unfallereignisse und womöglich auch Schicksale. Für die Mobiliar gehört es zum Kerngeschäft, im Schadenfall vor Ort präsent zu sein und zu helfen: für Sachschäden aufzukommen und den Menschen in misslichen Lagen zu helfen und emotional beizustehen.»