Weihnachtsbaum

1993,
28.8 x 41.8 cm
Materials and Techniques
Fotografie auf Barytpapier

Mit seinen Ereignissen hat Roman Signer den klassischen Skulpturenbegriff um die Dimension der Zeit erweitert. Durch unterschiedliche Kräfte und Bewegungsmodi von Gegenständen löst der Künstler in seinen performativ anmutenden Aktionen Energietransformationen aus, die, wenn auch gut recherchiert, nie zu einhundert Prozent planbar sind. Im Spiel mit Feuer, Wasser, Luft und Erde legt er die der Natur innewohnenden Potenziale offen.

Mehr zum Künstler / zur Künstlerin