Redefining The Power I

2011,
80 x 120 cm
Materials and Techniques
Fotodruck auf Aluminium aufgezogen
Dyptichon

Die Werke des Künstlers Kiluanji Kia Henda sind eng mit der Geschichte seiner Heimat Angola verbunden. Bis 1975 war das Land von der portugiesischen Kolonialmacht besetzt, danach übernahm ein marxistisches Regime die Macht. Bis 2002 herrschte Bürgerkrieg. Die kritische Reflexion seiner Herkunft und Identität sind bezeichnend für Hendas Arbeitsweise.

Mehr zum Künstler / zur Künstlerin